Anmelden Registrieren

Einloggen

Username
Passwort *
Merken

Employer Branding Intern und Extern

Maßnahmen für attraktive Arbeitgeber

Für erfolgsorientierte Unternehmer nehmen Employer Branding Maßnahmen einen immer wichtigeren Stellenwert ein. In unserer Agentur stellen wir dies täglich fest. Stammt diese Begrifflichkeit aus dem englischen Sprachgebrauch, ist damit in etwa eine Art Markenkonzeptionierung für Arbeitgeber gemeint. Ein Blick auf den Wortbestandteil "Branding" macht deutlich, dass sich die Bedeutung in erster Linie auf das herkömmliche Marketing bezieht, wobei jedoch sämtliche Aktivitäten, Werkzeuge und so weiter nicht wie üblich auf der verkaufs- bzw. umsatzorientierten Präsentation oder Darstellung von Produkten oder Dienstleistungen basieren. Sondern statt dessen geht es in diesem Zusammenhang vielmehr darum, ein Unternehmen adäquat als Arbeitgeber am Markt zu präsentieren. Je besser dies gelingt bzw. je effizienter Employer Branding Maßnahmen intern oder extern durch unsere Agentur zum Einsatz kommen, desto eher kann ein wesentlicher Meilenstein auf der angestrebten "Erfolgsgeraden" bewältigt werden: Das Abheben von anderen Unternehmern am (Arbeits-)Markt.

"Image-Politur" lautet die Zauberformel

Grundsätzlich darf man also behaupten, dass erfolgversprechende Employer Branding Maßnahmen vor allem darauf basieren, das eigene Image nach außen hin in der Form darzustellen. Unsere Agentur hat also dabei das Ziel, dass Sie von anderen durchweg als positiv und wertig angesehen werden. So sind wir in Sachen Arbeitgeber-Markenentwicklung ein erfahrener und hochqualifizierter Partner mit dem festen Ziel vor Augen, Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber darzustellen. Dieses kann auf mannigfaltige Weise erfolgen:

• die Durchführung von Umfragen bei Mitbewerbern, Angestellten und Kunden
• Analyse und Auswertung der im Zuge dessen erhaltenen Informationen
• die Entwicklung individueller Strategien
• Anwendung der entwickelnden Strategien in den entsprechenden Abteilungen oder Bereiche des Unternehmens
• Follow Ups die nachhaltig durchgeführt werden mit einleitenden Korrekturen und konsequenten Kontrolllen


Grundsätzlich kann man jedoch, wie die Erfahrung immer wieder deutlich macht, mit Blick auf interne und externe Employer Branding Maßnahmen "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen". Erreicht nämlich unsere Agentur das Ziel, das Unternehmen für Bewerber - aus welchen Bereichen auch immer - attraktiv, vorteilhaft und damit sympathisch zu gestalten bzw. auch entsprechend am Markt zu positionieren, kann man vor allem von dem folgenden Aspekt ausgehen: Die Quantität der Bewerber, aber vor allem auch die Qualität der Bewerber wird im Zuge dessen deutlich zunehmen. Rekruiting-Abläufe werden mit der Zeit immer zielorientierter und erfolgreicher "über die Bühne gehen", es wird einfacher, binnen kürzerer Zeit die geeigneten Mitarbeiter zu finden. Eine wichtige Rolle spielt in dieser Hinsicht die Tatsache, dass konkrete Employer Branding Maßnahmen durch unsere Agentur, es den potenziellen Bewerbern erheblich einfacher macht, ihre Vorstellungen vom (Traum-)Job expliziter zu definieren, eigene Wünsche genauer festzulegen und somit schon im Vorfeld klarer spezifizieren zu können. Dies wiederum verkürzt die Rekruiting-Prozesse zum Teil maßgeblich, was letztlich mit einer nicht unerheblichen Zeit- und Kostenersparnis einhergeht.

Mit Strategie Mitarbeiter binden

Markenkonzeptionierung (Employer Branding)Ein anderer, nicht zu unterschätzender Aspekt sollte bei den internen und externen Employer Branding Maßnahmen auf keinen Fall unerwähnt bleiben. Unsere Agentur hat auch den Auftrag, die bereits im Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer noch enger an Sie, den Arbeitgeber zu binden, die Leistungsbereitschaft zu fördern und die Motivation zu stärken. Ziel dieser Vorgehensweise ist es, diese Mitarbeiter möglichst langfristig zu binden, um auf diese Weise die Strukturen innerhalb der betreffenden Unternehmen auszubauen, zu verbessern und zu stärken.
Entscheidend dabei ist jedoch, zu berücksichtigen, dass es keineswegs (unbedingt) in erster Linie darauf ankommt, möglichst viele Bewerber zu generieren. In unserer Agentur haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass Employer Branding Maßnahmen intern und extern eine Verbesserung des Unternehmensimage bewirken, dies mach Sie also im "Big Business" generell noch attraktiver.

Begeistern Sie Bewerber und Geschäftspartner

Der zweite relevante Punkt in Sachen Employer Branding Maßnahmen intern und extern ist es "Werbung in eigener Sache" zu betreiben. Subtil und mit Niveau - versteht sich. Gelingt es unserer Agentur durch die Employer Branding Maßnahmen nämlich, das Unternehmen für anspruchsvolle, erfolgsorientierte Bewerber interessant und attraktiv zu gestalten, wird dieses (neue) Renommee, dieser nach außen hin präsentierte Erfolgsfaktor auch möglichen (Neu-)Kunden und potenziellen Geschäftspartnern nicht verborgen bleiben. Wer identifiziert sich nicht gerne mit einem Unternehmen, das etwas "darstellt"? So sind die Employer Branding Maßnahmen unserer Agentur, nicht nur eine vielversprechende Angelegenheit für leistungsstarke Mitarbeiter in spe, die "wirklich" etwas zu bieten haben. Sondern genauso wichtig sind Employer Branding Maßnahmen darüber hinaus auch mit Blick auf eine umsatzorientierte Präsentation bzw. Darstellung am Markt.

In unserer Agentur heißt es: Den Fokus auf das Image gerichtet

Angesichts dieser vielversprechenden (Erfolgs-)Aussichten ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich immer mehr Unternehmer dafür entscheiden, interne und externe Employer Branding Maßnahmen auch für ihr Geschäft von unserer Agentur durchführen zu lassen. Wer etwas auf sich hält bzw. sich als Unternehmer positiv darstellen und vor allem die Arbeitgeber-Attraktivität unterstreichen möchte, der kommt ohne konkrete Employer Branding Maßnahmen nicht umhin. Alles in allem basieren professionelle Employer Branding Maßnahmen darauf, ein "Bild" zu schaffen, das geradezu untrennbar mit dem Unternehmen bzw. mit der Unternehmensphilosophie verbunden ist; das so genannte Corporate Brand. Dieses verleiht dem Unternehmen eine Art Wiedererkennungswert, welcher letztlich auch die "Marke" an sich ausmacht. Ziel also muss es sein, das Unternehmensimage bzw. die -marke sowohl für die Öffentlichkeit im Allgemeinen, als auch für Kunden, Lieferanten, potenzielle Investoren sowie insbesondere für Arbeitnehmer in spe so attraktiv und dabei so einzigartig wie nur möglich zu konzeptionieren.

Mitarbeiterorientiert agieren

Zielgerichtete Employer Branding Maßnahmen unserer Agentur bedeuten freilich auch, das Personalmarketing in der Form zu gestalten, dass diese (Neu-)Orientierung explizit an den Anforderungen bereits existenter und zukünftiger Arbeitnehmer erfolgt in dem Bestreben, aktuelle Mitarbeiter zu motivieren und (für das Unternehmen) zu begeistern, um sie - möglichst dauerhaft - zu binden sowie gleichwohl, um neue, qualifizierte Mitarbeiter zu generieren. Bei der Generierung neuer Mitarbeiter bzw. mit Blick auf die Bindung bestehender Mitarbeiter kommt bei den Employer Branding Maßnahmen intern und extern vor allem eine Begrifflichkeit immer wieder zum Tragen: Der Employer of Choice. Prinzipiell ist genau dies die erklärte Absicht von fundierten Employer Branding Maßnahmen, denn sich aus Unternehmersicht von anderen abzuheben und somit am Arbeitsmarkt als bevorzugter Arbeitgeber betrachtet zu werden, ist schließlich die Ausgangsbasis für einen (weiteren) erfolgreichen und gewinn- bzw. erfolgsorientierten Weg im "Big Business".

Von unserem Know-how langfristig

Wenn es um interne und externe Employer Branding Maßnahmen mit all seinen Facetten geht, ist unsere Agentur Ihr kompetenter Partner mit Blick auf die Entwicklung und Konzeptionierung einer "maßgeschneiderten" Arbeitgebermarke. Die angestrebte Verbesserung des Unternehmensimages trägt nachhaltig zur Stärkung der Position am Markt sowie zur Verbesserung des Arbeitgeberrenommees bei. Demgemäß sind Employer Branding Maßnahmen von einer geradezu fundamentalen Relevanz hinsichtlich einer effizienten Mitarbeitergenerierung und -bindung, die Förderung von Leistungsbereitschaft und Motivation sowie die Verbesserung der Unternehmensstrukturen generell.

Treten Sie mit uns in Kontakt für weitere Informationen